Aktuelles - Quadstaffel112

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was steht an, wo kann man uns über die Schulter schauen
Am 03. März begleiten wir zum wiederholten Mal, den Fastnachtsumzug in Wiesbaden.
Unsere Funktion dort ist zum Einen auf Zuschauer zu achten und zum Zweiten die Position des Zuges
an den Zugleiter zu übermitteln, weshalb wir auf drei Positionen fahren.

Für den 09. März haben wir die Einladung angenommen, das Mutterhaus des
Förderverein für Tumor-und Leukämiekranke Kinder e.V zu besuchen. Da wir in 2018
bei sehr vielen Veranstaltungen zugunsten des Fördervereins teilgenommen haben, möchten wir natürlich
auch mehr über ihn erfahren. Danke Andrea, das ihr uns das ermöglicht.
Anschliessend treffen wir uns zum Stammtisch in Mainz

Dann am 17. März stellen wir, auch hier zum wiederholten Male, einige Streckenposten beim X-Duathlon in Trier

Der 2. Guldentaler Walk 'n Run, am 07. April, wird dieses Jahr das erste Mal von uns begleitet.

Unsere Fahrzeuge brauchen natürlich auch mal Pflege, deswegen haben wir am 13. April einen Techniktag.
Reparaturen und Umbauten können von 10-18 Uhr durchgeführt werden, anschliessend gibt's noch unseren Stammtisch.

Mittlerweile eine kleine "Tradition" ist die Tour einiger Mitglieder zum Anlassen nach Niedergründau.
Am 28. April kann man dann von der Bergkirche in Niedergründau in einem Korso zusammen mit
gleichgesinnten Quad/ATV-Fahrern und mehreren tausend Motorräder nach Gelnhausen auf ein Festgelände fahren.
Dort findet man dann verschieden Aussteller und ein Rahmenprogramm vor.

Am 11. Mai findet auf dem Gelände von Möbel Martin in Mainz ein "Tag der Retter" statt. Dort präsentieren sich
verschiedene Rettungs- und Hilfsorganisationen, auch wir werden dort gerne eure Fragen beantworten und unsere
"Arbeit" vorstellen


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü